Damen

Zipp-off Hosen

Lädt
Filter

Aus lang wird kurz

Zip-off Hose für Damen

Du befindest dich kurz vor dem Aufbruch deiner neuen Wandertour: Die Route ist geplant, die Ausrüstung gepackt, alles ist startbereit. Aber spielt auch das Wetter mit? Wenn du vor Tourbeginn oft mit einem ratlosen Gesichtsausdruck am Fenster stehst und nicht weißt, ob du lieber frieren oder schwitzen sollst, ist eine Zipp-off-Hose für Damen der ideale Begleiter für dich. Du beginnst die Tour mit langem Hosenbein und beendest sie in einer Bermuda – ohne dich dafür auf dem Weg umziehen zu müssen.

Zipp-off: Von der langen Hose zur Bermuda oder Capri

Eine Zipp-off-Hose für Damen ist mit einem Reißverschluss versehen, der das Hosenbein unterteilt. Dieser ermöglicht es, das untere Hosenbein mit einem Handgriff abzutrennen. So wird aus einer langen Wanderhose in Windeseile ein kurzes Modell in Bermuda- oder Capri-Länge. Das praktische Feature bewährt sich in verschiedensten Situationen:

  • Du möchtest beim Trekking Gepäck einsparen
  • Du möchtest eine Hose für alle Gelegenheiten und Jahreszeiten
  • Du wanderst in Gebieten mit unvorhersehbaren Wetterumschwüngen
  • Deine Route beinhaltet gleichzeitig sonnige und schattige Abschnitte
  • Deine Tour beginnt bei morgendlicher Frische und endet in der Nachmittagshitze  

Mit einer Outdoor-Zipp-off-Hose für Damen trägst du zwei Hosenmodelle in nur einem Kleidungsstück und kannst die Hosenbeine auch in kleinen Rucksäcken platzsparend unterbringen. Natürlich kannst du auch mit einer Bermuda starten und das Hosenbein der Zipp-off-Hose erst im Laufe der Wander- oder Trekkingtour anbringen. So zum Beispiel, wenn du dich in hohem Gras vor Zecken schützen möchtest, oder wenn auf der freiliegenden Aussichtsplattform ein raueres Lüftchen weht als zuvor im Wald oder auf dem Trail.

die praktische Outdoorhose für Damen: Mehr Reißverschluss, weniger aufwand

Unsere T-Zipp-off-Hose für Damen zeichnet sich durch zwei in T-Form angeordnete Reißverschlüsse aus. Der horizontal über den Oberschenkel verlaufende Zipper wird hier mit einem vertikalen Reißverschluss ergänzt, mit dem das Hosenbein auch in der Länge geöffnet werden kann. So kann der Unterschenkelbereich je nach Bedarf über die Seitenöffnung belüftet oder ganz abgenommen werden.

 Der untere Teil des Hosenbeins muss mit der T-Zipp-off-Form beim Ausziehen nicht über den Fuß gezogen werden und die Wanderschuhe können bequem am Fuß bleiben – besonders praktisch ist das, wenn du mit dem Wechsel nicht bis zur nächsten längeren Pause warten und in der Gruppe den Anschluss nicht verlieren möchtest. Auch wenn du auf feuchtem oder steinigem Untergrund läufst, hilft das Feature, dich vor nassen Strümpfen oder lästigen Kieseln im Schuh zu bewahren.

 

Doppel-Zipp-off-Hose für Damen: aus 2 mach 3

Mit gleich zwei horizontalen Reißverschlüssen ist diese besondere Variante für Damen ausgestattet. Zusätzlich zur Bermuda kann die lange Hose in eine komfortable 3/4-Länge verwandelt werden. Besonders in der Übergangszeit kannst du auf diese Weise individuell auf jede Temperaturveränderung reagieren und Luft ans Bein lassen, ohne am vergleichsweise empfindlichen Oberschenkel zu frieren. Selbst wenn du eine spontane Abkürzung durch das Flussbett nehmen oder deine Füße im kühlen Bergsee abkühlen möchtest, ist die Damen-Outdoorhose in 3/4-Länge ideal.

Bleib mit der Zipp-off-Hose für Damen immer flexibel

Die Wanderhose für Damen mit Zipp-off-Funktion sorgt dafür, dass du dich auf jeden Wetterumschwung in nur wenigen Handgriffen einstellen kannst. So startest du auch dann sorglos in die nächste Wandertour, wenn du noch nicht vollends über die Witterungsverhältnisse Bescheid weißt. 

Die Zipp-off-Hose für Damen ist mit Stretch Material ausgestattet, das sowohl beim gemäßigten Wandern als auch auf dem anspruchsvollen Trekkingpfad und am Klettersteig jede Bewegung mitmacht. Dank des verarbeiteten bi-elastischen Materials bleibt die Damenhose in alle Richtungen flexibel und stellt sich ganz auf dich und deine Bedürfnisse ein. Mit zeitgemäßen Schnitten, saisonal abgestimmten Trendfarben und einem kleinen Packmaß macht sie dabei übrigens nicht nur in der Natur, sondern auch auf Reisen eine gute Figur.