Kooperative Partnerschaften verbinden

Partner

Partner unterstützen sich gegenseitig, so dass beide Seiten davon profitieren. Wir pflegen seit vielen Jahren diverse Kooperationen und Partnerschaften, die sich bewähren. 

  • Zillertal Tux-Finkenberg

    Ein winterlicher Ausflug ins schöne Tuxertal ist immer ein Erlebnis. Aufgrund der idealen Höhenlage zwischen 850 und 3.250 Metern herrscht hier in den Monaten von Oktober bis Mai eine 100-prozentige Schneesicherheit. Die Landschaft beeindruckt mit schneebedeckten Bergen, Wäldern und Hängen und bietet vielfältige Möglichkeiten für ausgelassenen Wintersport-Spaß. Besonders im Hochtal mit seinen Orten Hintertux, Finkenberg und Tux-Lanersbach kommen passionierte Skifahrer, Snowboarder, Langläufer und Co. voll und ganz auf ihre Kosten.

    Website Tux

     

  • Kaltern am See

    Wein, Kultur und Genuss gepaart mit mediterraner Leichtigkeit und alpiner Tradition: Kaltern am See in Südtirol, eines der schönsten Weindörfer der Welt. Unweit der Landeshauptstadt Bozen liegt das Weindorf Kaltern mit seinem See, eingebettet in eine einzigartige Reblandschaft. Aktivurlauber sind in Kaltern ebenfalls an der richtigen Adresse: Die hügelige Landschaft drängt sich für Rad- oder Wandertouren regelrecht auf, der Kalterer See als wärmster Badesee der Alpen bietet sich für Wassersport jeglicher Art an.

    Website Kaltern am See

  • Pitztaler Gletscher

    Skifahren von Mitte September bis Anfang Mai heißt es auf dem Pitztaler Gletscher, dem höchsten Gletscher Tirols. Zum Skifahren und Snowboarden stehen breite Naturschneepisten zur Verfügung. Sechs Lifte befördern die Gäste auf einer Höhe von 2.685 bis 3.440 Metern. Ein Highlight im wahrsten Wortsinne ist das „Café 3.440“ – Österreichs höchstes Kaffeehaus mit hauseigener Konditorei, freischwebender Panoramaterrasse und Aussichtsplattform mit 360-Grad-Rundumblick auf über 1.000 Berggipfel.

    Website Pitztaler Gletscher

  • Gastlandschaften Rheinland-Pfalz

    Mit einem Waldflächenanteil von 42 % der Landesfläche gehört Rheinland-Pfalz zu den waldreichsten Bundesländern Deutschlands und bietet somit einmalige Naturkulissen für echte Outdoor-Fans. InVerbindung mit den landschaftlichen Gegebenheiten bietet die vorhandene wander- und radtouristische Infrastruktur somit beste Voraussetzungen für ein perfektes Outdoorerlebnis in Rheinland-Pfalz.

    Website Rheinland-Pfalz

  • Bad Urach Grafensteige

    Wandern im UNESCO Biosphärenreservat Schwäbische Alb ist rund um Bad Urach ein besonderes Erlebnis. Auf den fünf Premiumwanderwegen "Grafensteige" werden die Wanderer zu zahlreichen Naturschönheiten geführt. Nach einer Wanderung bietet sich der Besuch der Mineral-Thermalbades AlbThermen an.

    Website Bad Urach
    Website Grafensteige