Herren Fleecejacken

Lädt
Filter
Farbe
Aktivität
Ausstattung
Schnitt
Größenlauf
Saison

funktional, komfortabel und passgenau

Wanderjacke für Herren

Du hältst dich am liebsten draußen in der Natur auf und bist gerne aktiv? Dann bist du kleidungstechnisch mit einer Herren-Wanderjacke von Maier Sports für alle Witterungsverhältnisse bestens gewappnet. Egal ob spontaner Tagesausflug oder mehrtägige Wanderung – die funktionalen Materialien und pratischen Eigenschaften schützen dich bei Wind und Wetter auf jedem deiner Ausflüge.

Welche Eigenschaften sind bei Wanderjacken essenziell?

Auf deinen Wanderungen unterstützt dich deine Herren-Wanderjacke bei jedem Wetter. Einige Ausstattungsmerkmale sind dabei für eine gute Jacke unverzichtbar, wie zum Beispiel:

  • Atmungsaktivität
  • Windbeständigkeit
  • Wasserundurchlässigkeit
  • bequemer Sitz
  • Bewegungsfreiheit 

Atmungsaktive Materialien, wie unser mTEX Wetterschutz, tragen vor allem zu einem optimalen Feuchtigkeitstransport und Wasserfestigkeit bei. Im Innern aufgestaute Nässe wird als Dampf effektiv nach außen geleitet. So bleibt dein Körper auch bei schweißtreibenden Aktivitäten angenehm trocken. Winddichte Membranen, wie stormprotec, bieten dir selbst bei stürmischem Wetter besten Schutz.

Damit du deine Wanderungen in vollen Zügen genießen kannst, sollte deine Kleidung perfekt sitzen. Die Herren-Wanderjacke darf weder zu eng noch zu weit sein. Wählst du sie zu eng, wird keine schützende Luftschicht im Innern aufgebaut. Sitzt sie zu weit, gelangt deine Körperwärme zu schnell nach draußen. Beide Fälle führen dazu, dass du frierst.

Bei Maier Sports gibt es für jede Figur die richtige Größe, sodass du deine perfekte Passform findest.

Durch spezielle elastische Materialien, wie den 2- oder 4-Wege-Stretch, bist du zudem flexibel in deinen Bewegungen – ideale Voraussetzungen für deine Wanderungen.

Herren-Wanderjacke für Frühling und Sommer

Auch in den wärmeren Monaten musst du bei deinen Wanderungen – besonders in höheren Lagen – mit Wetterumschwüngen, Windböen oder Regenschauern rechnen. Eine geeignete Herren-Wanderjacke für den Frühling und den Sommer sollte unter diesen Bedingungen daher mit entsprechenden Technologien ausgerüstet sein.

Mit unserer mTEX 10.000 Membran, die beispielsweise für die Jacken Zonda oder Metor verwendet wird, bekommst du nicht nur wunderbare Atmungsaktivität, sondern auch Wind- und Wasserdichtigkeit – perfekt für Wanderungen bei lauem Wetter. Hinzu kommt bei den vielseitigen Outdoorjacken auch eine wasserabweisende, völlig PFC-freie Imprägnierung.

Je nach Modell bieten dir die Herren-Jacken zusätzliche Ausstattungen für mehr Komfort im Alltag oder auf längeren Ausflügen. Dazu gehören beispielsweise die Silverplus® Technologie für ein lang anhaltendes Frischegefühl, eine abnehmbare Kapuze, geräumige Innen- und Seitentaschen sowie ein verstellbarer Saum.

Herren-Wanderjacken für Herbst und Winter

Ob Ein- oder Mehrtagestouren – in der nasskalten Jahreszeit ist das bewährte Zwiebelprinzip der absolute Masterplan, damit du jeder Witterung trotzen kannst. Neben einem kuscheligen Fleece als Midlayer kannst du zur Wanderjacke mit gesteppter Innenjacke, beispielsweise die Gregale DJ, greifen. Jacken mit zusätzlicher mTHERM Wattierung wie die Vareid wärmen dich an besonders kalten Tagen. Vor allem, wenn dein Ausflug in höhere Lagen geht, ist die Extraportion Wärme garantiert wünschenswert.

Um dich darüber hinaus vor Regen, Wind und möglicherweise auch Schnee zu schützen, sind wasserdichte Materialien entscheidend. Unser mTEX Wetterschutz, mit einer Wassersäule von 10.000 oder 20.000 mm, ist für dieses Wetter ein absolutes Must-have.

Das oberste Ziel deiner Funktionsjacke ist es, dich auf deinen Wanderungen trocken und warm zu halten. Deshalb kommt bei Maier Sports Wanderjacken eine umweltfreundliche, PFC-freie Imprägnierung zur Ausrüstung hinzu.

Damit du trotz der etwas stärkeren Schicht bei einer Winterjacke die volle Beweglichkeit behältst, helfen elastische mSTRETCH Materialien. Sie ermöglichen dir flexible Bewegungen in den unterschiedlichsten Situationen.

Praktische Extras für alle Fälle

Neben den grundlegenden robusten, technischen Materialien braucht eine gute Wanderjacke noch weitere Dinge, vor allem wenn es um den perfekten Tragekomfort geht. Dazu gehören:

  • abnehmbare und verstellbare Kapuze
  • wasserdichte Nähte und Reißverschlüsse
  • Kragen mit Kinnschutz
  • verstellbare Ärmelabschlüsse
  • ausreichend Stauraum durch Innen- und Seitentaschen
  • weitenregulierbarer Saum
  • geringes Packmaß 

Ist die Kapuze mit einem Kordelzug verstellbar, kannst du sie genau an deine Kopfform anpassen. Noch praktischer wird das Feature, wenn die Kapuze abnehmbar ist oder im Kragen verstaut werden kann. Sauber verarbeitete Nähte und verschweißte bzw. mit einer Deckleiste versehene Reißverschlüsse sorgen dafür, dass keine Feuchtigkeit nach innen gelangen kann.

Ein hochgeschnittener Kragen bzw. ein Untertritt mit Kinnschutz schützt außerdem deinen Hals optimal vor Wind, Kälte und Nässe. Herren-Funktionsjacken mit verstellbaren Ärmeln sind ideal, um sie bei kühleren Temperaturen eng zu verschließen oder im Sommer für optimale Belüftung weit zu öffnen. Beim Wandern – vor allem auf längeren Strecken – ist zwar meist ein Rucksack mit dabei, doch um bestimmte Utensilien wie Karte, Smartphone und Co. schnell griffbereit zu haben, sollte die Herren-Wanderjacke auch mit Taschen ausgestattet sein.

Der weitenregulierbare Saum erlaubt dir, die Jacke individuell zu verstellen, sodass keine kalte Luft von unten eindringen kann. So schützt du dich effektiv vor unangenehmen Windböen. Ein kleines Packmaß bedeutet indes wenig Platz im Gepäck. Sollte es das Wetter auf deiner Wanderung zulassen, kannst du die Jacke einfach im Rucksack verstauen. Einige Modelle bieten sogar eine spezielle Packaway-Funktion an, wodurch sie optimal in sich verpackt werden können.

Modisch brauchst du ebenfalls keine Abstriche zu machen. Dank der großen Auswahl an Wanderjacken bietet dir Maier Sports für jeden bevorzugten Stil das passende Modell.

So pflegst du deine Wanderjacke richtig

Bei einer Wanderjacke für Herren gilt grundsätzlich: So wenig waschen wie möglich und so oft wie nötig. Zu häufiges Waschen kann unter Umständen die Außenbeschichtung beschädigen und die Funktionalität der Membrane zunichte machen. In den meisten Fällen genügt es, die Jacke gut auszulüften und grobe Verschmutzungen mit warmem Wasser und einem Schwamm oder Tuch zu entfernen. Auf die Waschmaschine solltest du möglichst verzichten und sie nur bei starkem Schmutz nutzen.

Diese Tipps helfen dir dabei, deine Herren-Wanderjacke – egal ob Softshell oder Hardshell – ordentlich zu pflegen:

  • Maximal zweimal pro Jahr waschen, falls möglich.
  • Pflegehinweise auf dem Etikett berücksichtigen.
  • Jacke vor dem Waschgang auf links drehen.
  • Alle Reißverschlüsse vor dem Waschen schließen.
  • Spezielles Waschmittel für Funktionsbekleidung verwenden.
  • Auf Weichspüler verzichten, um die Membrane nicht zu beschädigen.
  • Imprägnierung nach mehrmaligem Waschen erneuern. 

Auf diese Weise hast du für lange Zeit einen zuverlässigen Begleiter auf all deinen Touren.

Die perfekte Wanderjacke für Herren – bei Maier Sports

Ob bei den ersten Sonnenstrahlen im Frühling, an heißen Tagen im Sommer oder in der verschneiten Jahreszeit – für jede Wetterlage gibt es bei Maier Sports die perfekt passende Herren-Wanderjacke. Aus funktionalem Material gefertigt und mit ausgeklügelten Extras versehen, bieten dir die Jacken den bestmöglichen Tragekomfort bei deinen Outdooraktivitäten.