passend zu jeder körperform und aktivität

Bundformen

Der perfekte Bund bedarf umfassender anatomischer Kenntnisse. Man muss sich dafür mit Körperformen auseinandersetzen. Erkennen, in welchem Verhältnis Taille, Po und Hüfte zueinander stehen. Der richtige Bund erfordert technisches Verständnis, Kreativität und handwerkliches Können.

Wir bei Maier Sports haben auf der Basis unserer über 80-jährigen Erfahrung verschiedene Bundlösungen entwickelt, die dafür sorgen, dass unsere Hosen passen. Unterschiedliche Bundlösungen für unterschiedliche Einsatzzwecke, Stilrichtungen und Körperformen. Wichtig in diesem Zusammenhang: Der Bund darf bei der perfekten Passform nicht isoliert betrachtet werden. Er steht im Wechselspiel mit den Materialien, den Schnitten und technischen Lösungen.

Du weißt wahrscheinlich, dass es Maier Sports Hosen in 61 verschiedenen Größen in Normal-, Kurz- und Langgrößen gibt, in unterschiedlichsten Schnitten und Konstruktionen. Was aber viele nicht wissen, wir haben auch differenzierten Bundlösungen entwickelt. Davon sollen Menschen unterschiedlichster Körperformen zusätzlich profitieren.  

DER PASSENDE BUND GIBT SICHERHEIT

Denn ein perfekter Bund ist nicht nur entscheidend für die Passform, sondern auch für den Tragekomfort und damit ein wesentliches Funktionselement. Dadurch wird der Bewegungsablauf effektiv unterstützt. Das Gefühl von Freiheit gibt Sicherheit. Du wirst durch nichts von der Konzentration auf den Weg abgelenkt. Deine Sinne sind frei, um die Natur zu erleben, den Wald zu riechen, die Tiere zu hören, das besondere Licht wahrzunehmen, deine Bewegung zu genießen.

Natürlich kannst du jede unserer Hosen problemlos tragen. Sie bieten auch unabhängig von der Bundlösung eine tolle Passform. Das bi-elastische Material leistet dazu einen entscheidenden Beitrag, Aber es gibt nichts, was man nicht noch verbessern kann.

Wanderhosenbund mit flexzone

Wanderhosenbund mit flexzone

Bei unseren Wanderhosen mit Regular Fit kombinieren wir unsere Bundlösung häufig mit eingearbeiteten Flexzonen. Das erlaubt eine sehr flexible Anpassung des Bundes für einen perfekten Sitz. Unser Wanderhosenbund mit Flexzone harmoniert sehr gut mit einem Gürtel. Bei den meisten Modellen mit dieser Bundlösung ist ein Gürtel im Lieferumfang enthalten.

Dieser Bund befindet sich zum Beispiel an unseren Wanderhosen Lulaka und Nil.

Besonders geeignet für folgenede anatomische Körperformen:

Traditioneller Wanderhosenbund

Traditioneller Wanderhosenbund

Die Lösung für unsere Wanderhosen mit 4-Wege-Stretch. Passt perfekt zur schlanken Silhouette unserer Slim Fit Modelle. Moderner sportlicher Look. Die meisten Modelle mit dieser Bundofrm liefern wir mit einem praktischen Gürtel aus.

Dieser Bund befindet sich zum Beispiel an unseren Wanderhosen Inara Slim und Torid Slim.

Besonders geeignet für folgenede anatomische Körperformen:

Vario Wanderhosenbund

Vario Wanderhosenbund

Dieser innovative Bund ist hochelastisch, etwas breiter und hochgezogen. Er schmiegt sich fast wie eine kleine Corsage an die Taille. Der komplett neu entwickelte Bund passt sich in allen Situationen an den Körper an und macht jede Bewegung mit. Ein Gürtel ist hier überflüssig.

Dieser Bund befindet sich zum Beispiel an unserer Wanderhose Inara Vario.

Besonders geeignet für folgenede anatomische Körperformen:

Sportlicher Trekkinghosenbund

Sportlicher Trekkinghosenbund

Ein umlaufendes schlankes Gummiband sorgt bei unseren technischen Trekkinghosen dafür, dass sich der Bund eng an die Taille anschmiegt. Ein Gürtel ist bei diesem sportlichen Hosenbund weitgehend überflüssig. Unter einem Rucksack bzw. Hüftgurt entstehen keine Druckstellen.

Dieser Bund befindet sich zum Beispiel an unseren Trekkinghosen Norit 2.0 W und Norit 2.0 M.

Besonders geeignet für folgenede anatomische Körperformen: